Nachhaltiger, zukunftsfähiger Tourismus im Tegernseer Tal

Liebe Mitglieder, liebe/r Interessierte,

wir laden Euch herzlich ein:

Freitag, 12. Juli 2024, 11-13:30 Uhr

Der Ortsverband Tegernseer Tal von Bündnis 90/Die Grünen 
lädt zum Fachgespräch mit dem Koordinator der Bundesregierung für Tourismus, Dieter Janecek (MdB) 
im Hotel und Restaurant „Maier zum Kirschner“ Seestraße 23 in Rottach-Egern „Nachhaltiger, zukunftsfähiger Tourismus im Tegernseer Tal“ 


Dieter Janecek, MdB von Bündnis 90/Die Grünen, ist Koordinator der Bundesregierung für Tourismus und Mitglied im Verkehrsausschuss des Bundestags. 
Ökologie und Ökonomie zusammenbringen, Digitalisierung und neue Technologien nutzen, das zieht sich als grüner Faden durch seine politische Arbeit. 
Wie kann sich die Tourismusbranche nachhaltig, klimafreundlich und zukunftsfähig entwickeln? Wie umgehen mit Luxustourismus, der überall im Trend liegt und viele Ressourcen verbraucht? Wie kann der mit dem Tourismus einhergehende Verkehr gesteuert werden? Was kann die Politik tun, damit Ökonomie und Ökologie kein Widerspruch sind? Welche Forderungen haben die Hoteliers und Gastronomen, die Anbieter von Gästewohnungen an die Politik?

Darüber diskutieren im Hotel „Maier zum Kirschner“ in Rottach-Egern mit Dieter Janecek:
Christian Bär, Bezirksvorsitzender Oberbayern, DEHOGA Bayern, Hotelier in Garmisch-Partenkirchen 
Daniela & Franz Maier, Hotelier und Gastronom „Maier zum Kirschner“ in Rottach-Egern 
Johannes von Miller, Vermieter und Gemeinderat in Bad Wiessee 
Anne Rösel, Eigentümerin der „Eismanufaktur Tegernsee“ und 
Birgit Trinkl, Vermieterin und 2. Bürgermeisterin von Bad Wiessee

Vor der Diskussion findet ab 11 Uhr eine Betriebsbesichtigung im Hotel „Maier Kirschner“ statt. 

Dazu bitte vorab eine kurze Anmeldung per E-Mail an (info@gruene-tegernseertal.de).

Über Euer Kommen würden wir uns sehr freuen! 

Euer Orstverband Tegernseer Tal