26.09.2017

Wir haben unsere Wahlziele erreicht – und noch viel mehr

Kontinuierliches politisches Arbeiten wird belohnt: Wir haben in unserem Wahlkreis und im Landkreis ein tolles Ergebnis erzielt.

Im Wahlkreis haben wir 2,4 Prozentpunkte dazugewonnen und liegen mit 10,3 Prozent Zweitstimmen über dem bayerischen Ergebnis von 9,8 Prozent.

Für ein Mandat im Bundestag hat es für Karl leider knapp nicht gereicht: Elf bayerische Grüne werden nach Berlin gehen, Karl (Listenplatz 12) wird also der erste bayerische Nachrücker sein.

Alle anderen Wahlziele haben wir mehr als erreicht! Unsere im Wahlkampfteam gesteckten Wahlziele waren:

  1. Wir wollten im Wahlkreis 1.500 Zweitstimmen mehr bekommen als 2013: Dazugewonnen haben wir 4.122, also fast das Dreifache!
  2. Wir wollten in zwei Gemeinden im Wahlkreis die zweitmeisten Erststimmen holen: Dieses Ziel haben wir gesamten Wahlkreis erreicht! In Holzkirchen hat Karl sogar 21,7 Prozent bekommen.
  3. Wir wollten mehr Menschen für Grüne Politik gewinnen: Wir haben mehr Mitglieder und mehr Unterstützer*innen bekommen.
  4. Wir wollten eine engagierten Wahlkampf: Unsere Mitglieder und unsere vielen Unterstützer*innen haben uns begeistert!

Herzlichen Dank allen Wählerinnen und Wählern für ihr Vertrauen und herzlichen Dank allen Aktiven für ihr Engagement!

Unsere Wahlergebnisse aufgelistet nach einzelnen Gemeinden im Landkreis (pdf).

Pressemitteilung vom 26.9. (pdf).

URL:http://gruene-miesbach.de/archiv/2017/news-2017-detail/article/wir_haben_unsere_wahlziele_erreicht_und_noch_viel_mehr/