WAAKIRCHEN

Waldkindergarten für unsere Gemeinde

Waldkindergarten für Waakirchen
Waldkindergarten für Waakirchen

Wir begrüßen, dass auf unsere Initiative hin die Gemeinde Möglichkeiten sondiert, einen Waldkindergarten einzurichten. Im Herbst 2020 kamen Eltern auf uns zu, die sich nach dem Vorbild von Nachbargemeinden auch für Waakirchen einen solchen wünschen. Wir haben recherchiert: welchen Betreuungsbedarf gibt es? Was brauchts für eine Gründung? In der Elterngruppe besteht auch die Bereitschaft, bei der Suche nach einem Waldgrundstück oder Bereitstellung eines Bauwagens zu unterstützen.

Auf Nachfrage haben wir erfahren, dass ein internes Gepräch zwischen Verwaltung und möglichen Trägern bereits stattgefunden hat. Wir fordern nun eine transparente Umsetzung mit Beteiligungsmöglichkeit der ideengebenden Eltern.

Uns ist zudem wichtig, dass die ursprüngliche Idee des Waldkindergartens – die „Waldidee“ – umgesetzt wird. Wir wollen keinen bloßen „Kindergarten im Wald“. Die Kinder sollen im Lebensraum Natur das finden, was im durchgetakteten Leben heutzutage zu kurz kommt. Es braucht Zeit und Raum, damit Kinder kreativ werden und Eigeninitiative entwickeln. Es braucht eine äußere Reizarmut und auch mal das Aushalten von Langeweile, um aus sich selbst heraus aktiv zu werden. Studien belegen, dass diese Kinder anschließend in der Schule selbständiger und konzentrierter sind. Der tägliche Aufenthalt draußen bei Wind und Wetter hat zudem einen positiven Einfluss auf Immunsystem, motorische Entwicklung und Verständnis für die Zusammenhänge unserer Natur.

Wir bleiben weiterhin dran!

Eure Grünen Gemeinderätinnen

Evi und Conni

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.